Wofür steht dein Unternehmen? - NONAME Marketing

Wofür steht dein Unternehmen? 

Ein perfektes Branding strahlt nicht nur Produkt-/Leistungsstärkende Informationen aus, sondern steht auch als ganzes für gewisse Werte und Normen. 

Diese Werte können eher Intern (z.B. Spaß an der Arbeit, Ehrlichkeit innerhalb des Unternehmens, Offenheit für neue Ideen) sein oder auch eher extern (z.B. Kundenorientiertes Handeln, Innovativ, hohe Qualität). 

Ein Unternehmen ohne Werte, ist ein Unternehmen ohne bzw. mit einer schwachen Unternehmenskultur und somit schwierig für den Kunden zu begeistern. 

ACHTUNG ES GEHT UM MENSCHEN 😊

Am Ende sind alle Kunden Menschen und hinter jedem Unternehmen steckt auch ein Mensch. Somit kaufen Menschen von Menschen. Menschen leben und lieben ihre Werte. 

Zwei Menschen, die nicht die gleichen Werte teilen, werden auf Dauer nicht glücklich miteinander. 

Anna legt sehr großen Wert auf Zuverlässigkeit, es ist für sie eines der Kernwerte im Leben und sucht sich einen Dienstleister, der jeden Montag Vormittags den Garten sauber macht. 

Dienstleister 1 macht das für 100 Euro/Woche. Ist aber immer wieder mal erst kurz nach dem Mittag fertig. 

Dienstleister 2 macht das für 400 Euro/ Woche und erledigt die Arbeit zuverlässig wie vereinbart. 

Da Zuverlässigkeit tief in Annas Wertesystem verankert ist, hat sie einfach kein Verständnis für Dienstleister 1, auch wenn er so viel günstiger ist. Es liegt einfach in Ihrer Natur, dass es mit Dienstleister 1 nicht klappen kann. 

Warum hat sie nicht vorher gesehen, dass Dienstleister 1 nicht zuverlässig ist. 

Gute Frage! Denn das ist unser tägliches Leben:

-Leere Versprechen: Marken versprechen Merkmale die sie nicht einhalten (können)

-Missverständnis: vermitteln den Eindruck eines bestimmten Merkmals (bewusst oder auch unbewusst, durch z.B. bestimmte Farben oder Bildern). Zum Beispiel Nutella ist Gesund, weil die deutsche Fußball-Mannschaft es angeblich zum Frühstück isst

-sie haben für sich noch nicht ihre Werte bestimmt und können sie nicht kommunizieren. 

Wichtig: Finde die Kernwerte für dein Unternehmen und nimm sie für deine Markenkommunikation an vorderster Stelle mit auf. Es ist mindestens genauso Wichtig wie das eigentliche Produkt.

Lust auf eine Zusammenarbeit?
Wir lieben herausforderungen!

Datenschutz

2 + 15 =